Goccia D’oro

Goccia D’oro

Die auserlesenen Pinot Noir Trauben werden als „Ganztraubenpressung“ verarbeitet. Dadurch werden die Traubenbeeren schonend entsaftet. Der lachsrosene Traubensaft wird nach traditionellem Verfahren in der Flasche vergoren. Ein feiner Schaumwein mit frischer Aromatik.

Cuvée blanc

Cuvée blanc

Assemblage aus Chardonnay & Sauvignon blanc.
Fruchtiger – nach exotischen Früchten duftender Weisswein. Mango – Ananas.

Chardonnay

Chardonnay

Gehaltvoller Weisswein mit fruchtigem Bouquet. Aprikosen – Pfirsicharomen.
Im Abgang mit feinem, kräftigem Rückaroma.

Pinot gris

Pinot gris

Goldgelb mit kräftiger Struktur. Gehaltvoller Weisswein mit Ananas – Aroma,
manchmal etwas Restsüsse, daher sehr schmeichelhaft. Schöner breiter Abgang.

Sauvignon blanc

Sauvignon blanc

Frische Frucht, strahlendes Südfrüchte Aroma – Passionsfrucht.
Im Gaumen ein anhaltendes Säure – Süsse – Spiel, breit voluminös.
Ein Weisswein mit besonderen Finessen.

Schiller (Roséwein)

Schiller (Roséwein)

Aus ca. 80% Pinot noir & ca. 20% Pinot gris Trauben. Wachsen im selben Rebberg.
Sehr Fruchtiger, beeriger Geschmack – Himbeer. Anhaltendes weiches Finale.

Pinot noir

Pinot noir

Kräftiges, seidenes, würziges Bouquet. Himbeer – Heidelbeer – Aroma, tiefes Rubin,
weicher Gerbstoff, schöne Harmonie. Gut eingebetteter Rotwein.
Langer komplexer Abgang.

Pinot noir Barrique

Pinot noir Barrique

12 – 14 Monate im Barrique ausgebaut. Schönes Röst – und Waldbeeren – Aroma.
Im Gaumen voluminös, aber elegant in der Struktur. Nicht zu sättigend.
Ein ausgewogener Pinot noir mit Finesse & Schmelz. Wunderbare Blumigkeit im Abgang,
wobei zusätzlich auch Noten von gebrannten Mandeln und Kaffee auftauchen.

Cuvée noir

Cuvée noir

60% Syrah, 30% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot. Dichtes Granatrot. Sehr intensives und komplexes Bouquet.
Weisser Pfeffer und Röstaromen, füllig im Gaumen, reife weiche Tannine, gut eingebundene Säure,
intensive komplexe Frucht, Brombeeren und Vanille. Sehr ausgewogener dichter langer Abgang.

Nebbiolo

Nebbiolo

Ein besonderes Merkmal des Nebbiolo, der hohe Tannin und Gerbstoffgehalt und die kräftige Säure.
Reift mindestens drei Jahre im Eichenfass. Dunkles leuchtendes Rubin, im Gaumen zarter durch die Jahre
milder werdender Gerbstoff. Ein abwechlungsreiches Spiel zwischen duftenden Blumen, Veilchen – Rosen,
aber auch nach schwarzen Johannisbeeren und Zwetschgen.

Eisbär (Eiswein)

Eisbär (Eiswein)

Dessertwein mit Restsüsse, Erfrischendes Säurespiel mit hoher Konzentration.
Noten von Honig – Quitten – Aefpeln – Birnen.
Die Trauben wurden nach der Lese bei -10 Grad tiefgekühlt.