Über uns

Die Natur gibt uns etwas Schönes und wir machen das Beste daraus

Die Liebe zu einem guten Wein eint uns. Sie geniessen ihn gerne im Glas und wir stellen ihn mit Herz und Seele her.

Seit 1987 widmen wir uns dieser Liebe im Hauptberuf. Unseren Weinbaubetrieb konnten wir auf eine Rebfläche von 4 Hektar ausbauen. Heute ist für uns mehr denn je wichtig, Rebberg und Keller umwelt-bewusst zu bewirtschaften. Draussen bedeutet das eine intensive Pflege und die genaue Beobachtung der Reben. Drinnen kommt die schonende Kelterung hinzu. Das beginnt beim Entbeeren der sorgfältig gelesenen Trauben und führt über das Rundpumpen des jungen Weins bis zu den letzten Reifephasen im Fass.

Die Harmonie des Weins herauszufinden, pflegen wir als besondere Kunst. Denn die Vollkommenheit zeigt sich in seinem Charakter, welche Volumen und Körper besitzen. Sie symbolisieren die hohe Weinkultur. Um eine optimale Reife zu garantieren, wird der Traubenbehang schon früh auf rund 750 g/m2 reguliert. Bei den Spezialitäten sogar etwas tiefer.

Sehr wichtig ist uns die Pflege der Reben. Wir legen grossen Wert darauf, nur gesundes und ausgereiftes Traubengut für unsere harmonischen und gehaltvollen Weine zu verarbeiten. Sie werden es vom ersten Tropfen an spüren.